Air Jet Cleaning

Air Jet Cleaning


Bio Protect Group hat zur professionellen Problembehebung von möglichen kritischen Situationen im Rahmen der Energieerzeugung das Air Jet Cleaning System perfektioniert.


Air Jet Cleaning ist ein mit Luftimpuls arbeitendes Reinigungssystem zur Wiederherstellung der Durchlässigkeitsbedingungen der Gore-Tex-Filter und anderer Fasern, die im Rahmen des Anlagenbetriebs der Ablagerung von Staub und Verkrustungen derselben ausgesetzt sind. Bekannterweise muss bei der Energieerzeugung in thermoelektrischen Kraftwerken, aber auch in anderen Anlagentypen, der Staub durch spezielle Membranfilter zurückgehalten werden, die, wenn sie in Folge des verlängerten Einsatzes ihre Durchlässigkeit verlieren, eine bedeutende Erhöhung des Widerstandes gegen den Durchgang von Dämpfen und damit der Umdrehungen des Rauchgasabsaugers bewirken, was wiederum die Absorption/den Verbrauch von elektrischer Energie erhöht.

Die Reinigung mit dem Air Jet Cleaning- System wurde entwickelt, um die Durchlässigkeit des Filters wiederherzustellen.

Der Druckabfall durch die Filterfläche nimmt mit der Ablagerung des zurückbehaltenen festen Staubes zu und mit Erreichen eines bestimmten Grenzwertes kann der Gasstrom die Filterschicht der Muffensocke nicht durchlaufen, was eine Erhöhung der Rauchgasmündung bewirkt. Die Filter verfügen in der Regel über ein automatisches Entstaubungssystem, welches jedoch oft nicht ausreichend ist, um die Staubablagerungen zu entfernen. Um eine Unterbrechung der Produktion zu vermeiden ist es notwendig, einzugreifen, um den normalen Abgasstrom wiederherzustellen; die Reinigung mit Air Jet ist möglich, ohne die Produktion zu unterbrechen, wobei in der Regel jeweils ein Sektor der Batterie geschlossen wird.

Das Air Jet Cleanin System wurde mit außergewöhnlichen Leistungsergebnissen an Filtern mit über 10 Jahren Betriebsdauer getestet. Air Jet Cleaning stellt eine bedeutende wirtschaftliche Ressource zur Bewältigung dieser Problematik dar.


Anwendungen

  • Muffenfiltersteuerung (Undichtheiten und Bruch)
  • Gießereien
  • Kohlekraftwerke
  • Verbrennungsanlagen
  • Zementwerke
  • Kraft-Wärme-Kopplung auf Biomasse-Basis
  • Chemische und pharmazeutische Anlagen
  • Asphaltproduktionsanlagen
  • Ziegelwerke
  • Keramikindustrie
  • Lebensmittelindustrie Mehlerzeugung

Questo sito utilizza i cookie per garantire una migliore esperienza. Acconsenti ai nostri cookie, se continui ad utilizzare questo sito web; puoi controllare i cookie installati oppure revocare il consenso.
Informativa completa

Questo sito utilizza i cookie per fornire la migliore esperienza di navigazione possibile. Continuando a utilizzare questo sito senza modificare le impostazioni dei cookie o cliccando su "Accetta" permetti il loro utilizzo.

Chiudi